0

0

Barbara Metzger

Barbara Metzger

Von 2003 bis 2018 hatte sie die Professur für Elementare Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Würzburg inne. Seit 2002 bis heute hat sie einen Lehrauftrag an der Erziehungswissen-schaftlichen Fakultät der Universität Würzburg für das Lehrgebiet Elementare Musikpädagogik. In jahrelanger Tätigkeit an Musikschulen, auch in leitender Funktion, spezialisierte sie sich auf den frühen Instrumentalunterricht sowie den Fachbereich Elementare Musikpädagogik, den sie ab 1984 als Studiengang am damaligen Hermann-Zilcher-Konservatorium Würzburg aufbaute. Neben zahlreichen Fachartikeln veröffentlichte sie im Team mit anderen erfahrenen Musikpädagoginnen bisher zwei umfangreiche Lehrwerke für den Anfängerunterricht auf der Querflöte und vier methodisch-didaktische Werke zur Rhythmusarbeit mit Kindern und Erwachsenen. Seit 2009 ist sie Sprecherin im Ausschuss Elementare Musikpädagogik/ Rhythmik im Tonkünstlerverband Bayern (DTKV) und seit 2016 dort die 1. stellvertretende Vorsitzende. Sie ist Gründungsmitglied des Arbeitskreises Elementare Musikpädagogik an Ausbildungsstätten in Deutschland (AEMP) und fungierte 2004-2010 als dessen Sprecherin. Im In- und Ausland bietet sie seit vielen Jahren Fortbildungen zu verschiedensten Themen aus Ihren Fachgebieten an. Barbara Metzger ist Diplompädagogin, legte die erste Staatsprüfung für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Universität Würzburg ab, dann die künstlerische Reifeprüfung und das pädagogische Zusatzexamen für Querflöte bei Prof. Berndsen an der Hochschule für Musik Würzburg. 

Liste  Gitter 

Liste  Gitter